Beschädigung

Die Beschädigung eines Turboladers kann durch das Eindringen von Fremdkörpern in die Saugrohrleitung entstehen, und kann unermäßlichen Schaden auf dem Motor, oder seinen anderen Bestandteilen verursachen.

Unregelmäßige Pflege und Aufrechthaltung, die Unsauberkeiten im Motoröl sind oft die Ursache fürs Schadensentstehen.

Für den problemlosen Betrieb des Turboladers ist die folgerechte Ölschmierung von bedeutender Wichtigkeit. Falls es nicht der Fall ist, dann kommt es zur schnelleren Abnutzung.

Schließlich es ist sehr wichtig eine Motor- und dadurch auch des Turboladersüberhitzung zu vermeiden.

Auf den folgenden Bildern können Sie den Turbolader vor dem Schaden- und nach dem Schadenenstehen sehen, wo vermütlich ein Anlaß dafür eine von oben genanten Ursachen sein konnte.

© 2017 Turbo Servis Slovakia s.r.o. Alle Rechte vorbehalten.